Coronavirus: Aktuelle Informationen

[Stand: 17.03.2020]

Das Albwerk trifft verschiedene Maßnahmen, die die Allgemeinheit sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Albwerks vor einer Infektion mit dem Coronavirus so gut wie möglich schützen sollen. Dies ist insbesondere wichtig, da das Albwerk in der Region für den Betrieb der Orts- und Verteilnetze zuständig und damit Teil der kritischen Infrastruktur ist. Es wurden intern der Pandemieplan aktiviert und organisatorisch weitrechende Maßnahmen getroffen, um weiterhin einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Einige Maßnahmen werden auch für unserer Kundinnen und Kunden zu Einschränkungen führen. Wir bitte Sie um Verständnis!

Nachfolgende Informationen werden regelmäßig aktualisiert.

Kundenzentrum

Unser Kundenzentrum bleibt ab Dienstag, 17.03.2020 bis auf weiteres geschlossen.

Wir sind jedoch weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

Albmarkt

Die Albmarkt-Filialen bleiben ab sofort und bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Unser Team ist aber weiterhin für Sie erreichbar:

Lieferungen über unseren Lieferservice erfolgen aktuell ab einem Warenwert von 50 Euro frei Haus. Ebenso ist unsere Reparatur-Werkstatt über die oben genannten Kanäle für die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden erreichbar. Kontaktieren Sie uns gern jederzeit bei entsprechenden Anfragen.

 

Prepaid-Stromzähler aufladen

Zur Aufladung Ihres Prepaid-Stromzählers bieten wir Ihnen in der Zwischenzeit folgende Varianten an:

Variante 1: Bitte überweisen Sie das Geld über Ihre Bank und rufen uns unter (07331) 209-740 dann an. Sobald wir den Geldeingang feststellen konnten, teilen wir Ihnen den Freischaltcode für Ihren Zähler mit (telefonisch oder per Mail).

Variante 2: Bitte nehmen Sie einen Briefumschlag und schreiben Ihren Namen und Ihre Adresse drauf. Legen Sie das Geld in den Briefumschlag und werfen diesen in den Briefkasten. Rufen Sie uns unter (07331) 209-740 an, wir nennen Ihnen dann den Freischaltcode für Ihren Zähler.

  

Bleiben Sie gesund!