Azubi Exkursion zur Entsorgung + Transport GmbH

Am 03.06.2016 besuchten die kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden des Albwerks, gemeinsam mit Ihren Ausbildern, die Entsorgung + Transport GmbH (ETG). Hierbei handelt es sich um eine der Entsorgungsfirmen des Abfallwirtschaftsbetriebs im Landkreis Göppingen.

Die ETG ist hauptsächlich für die Abholung von Müll und anderen Abfällen verantwortlich. Nebenbei übernimmt das Unternehmen allerdings noch weitere Aufgaben im Bereich von Entsorgung und Transport. Zu Beginn der Exkursion sollten diese den Auszubildenden anhand einer Präsentation näher gebracht werden.

Eine der wesentlichen Aufgaben der ETG besteht in der Mülltrennung. Durch diesen Vorgang können noch verwertbare Elemente, wie beispielsweise Metalle oder Rohstoffe, aus dem Abfall gefiltert werden. Darüber hinaus wird im Müllheizkraftwerk Göppingen Energie in Form von Wärme und Elektrizität erzeugt.

Nachdem die Auszubildenden einen Einblick in die Tätigkeitsbereiche der ETG erhalten hatten, hieß es: „Helme aufsetzen für die Werksbesichtigung“.

Bei der anschließenden Führung über das ETG Gelände, wurde den Auszubildenden dann unter anderem der Vorgang der Mülltrennung verdeutlicht. Außerdem wurde der Verbrennungsofen besichtigt.

Nach einem interessanten Vormittag bedankten sich die Auszubildenden des Albwerks für den Ausflug und den somit ermöglichten Einblick bei der ETG.

 

 

Das Albwerk bildet aus

Wir suchen engagierte, ideenreiche junge Menschen, die gerne im Team arbeiten. Informiert euch jetzt über unser breites Ausbildungangebot im kaufmännischen und gewerblichen Bereich. 

weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

Für alle Fragen zur Ausbildung wenden Sie sich bitte an

Katrin von Engel
(Kaufmännische Ausbildung)
Telefon (07331) 209 740
katrin.von.engel@albwerk.de

Wilfried Sauter
(Gewerbliche Ausbildung)
Telefon (07331) 209 260
wilfried.sauter@albwerk.de