Schwimmnudel-Aktion im Kuchener Freibad

Am 04.08.2017 fand im Kuchener Freibad das alljährliche „Nachtschwimmen“ statt, an dem sich das Albwerk mit einer Promotion-Aktion beteiligte. Ein kniffliges Enten-Angeln und tolle Preise ließen dabei vor allem Kinderherzen höher schlagen.

Bereits am Freitagnachmittag traf ein Team des Albwerks im Kuchener Freibad ein und erweckte mit seinen Aufbauarbeiten gleich große Aufmerksamkeit bei den kleinen Gästen. In einem Kinderschwimmbecken wurde ein Enten-Angeln für die Besucher vorbereitet – das „Nachtschwimmen“ stellte also den idealen Rahmen für die geplante Aktion dar.
 
Nach kurzer Zeit konnte es dann schließlich losgehen und die Kinder versuchten eifrig, die Enten aus dem Becken zu angeln. Die anschließend winkenden Preise sorgten dabei für einen stets großen Ehrgeiz der Kinder – denn nach erfolgreichem Angeln erhielten sie eine Schwimmnudel und eine Vesperbox als Geschenk.
 
Auch das Freibad selbst erhielt im Anschluss noch circa 50 Schwimmnudeln, die ab sofort für den dortigen Badebetrieb zur Verfügung stehen.  Um circa 18 Uhr verließ das Albwerk-Team schließlich das Freibad und hinterließ ausgelassen spielende Kinder und viele glückliche Gesichter.