Wind und Wetter hautnah erleben

Wie entsteht eigentlich das Wetter? Und wie kann aus Windkraft Strom erzeugt werden? – Antworten auf diese und ähnliche Fragen, liefert der neue WIND & WETTER ERLEBNISPARK in Stötten. Als Profi rund um das Thema Energie, hat sich auch das Albwerk an der Gestaltung des interaktiven Infoparcours beteiligt.

Nach langer Bauzeit, konnte der Stöttener WIND & WETTER ERLEBNISPARK am 19. September feierlich eröffnet werden. Die Anlage, die sich inmitten eines modernen Windparks befindet, bietet seinen Besuchern an 14 Stationen spannende Informationen zu den Themen Windkraft und Meteorologie. Dabei kommen auch die kleinen Naturfreunde auf ihre Kosten: Denn interaktive Angebote, wie ein begehbares Rotorblatt oder eine Sonnenuhr, machen das Thema Energie für Kinder hautnah erfahrbar. Besonderes Highlight: Ein Energiekarussell, das zeigt, wie aus Windkraft Energie erzeugt werden kann.

Wer Wind und Wetter auch einmal hautnah erleben will, sollte sich einen Besuch im Park nicht nehmen lassen. Vor allem jetzt im Herbst, ist die Anlage ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.