Energie für Sie

Das Albwerk ist der Ansprechpartner in der Region, wenn es um das Thema Energie geht. Seit 1910 setzen wir uns für eine zuverlässige Energieversorgung vor Ort für die Region ein.

Albwerk Sitz in Geislingen
Der Einfluss der Region ist dabei sichergestellt. Denn die 1.300 Mitglieder unserer Genossenschaft stammen von hier und aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Und die Gremien unseres Unternehmens sind mit Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben der Region besetzt, insbesondere von Bürgermeistern aus unserem Netzgebiet.

Unser oberstes Ziel ist es, ein starker Partner für die Menschen zwischen Fils und Alb zu sein – immer ansprechbar und hilfsbereit. Beherzt geht das Albwerk daher auch die Herausforderungen an, die der große Umbruch auf dem Energiemarkt mit sich bringt.
Wir sind Innovationsführer in der Region geworden, wenn es um den Ausbau regenerativer Energien geht. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden faire und transparente Stromtarife.

So ist das Albwerk über die Jahre stetig gewachsen. Heute gehören drei große Geschäftsbereiche und eine Reihe von Tochterunternehmen und Beteiligungen zur Albwerk-Gruppe.

Das Albwerk ist damit mehr als nur ein Unternehmen. Wir sind ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Und deshalb engagieren wir uns hier auch weit über unsere eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus für Umwelt, Ausbildung, Kultur und Sport.

Lesen Sie mehr: Wofür wir uns stark machen

Die Geschäftsbereiche des Albwerks

Energieversorgung

Unsere Region mit Energie zu versorgen, das ist unser Kerngeschäft. Bei der Gründung des Albwerks ging es darum, eine ländlich geprägte Region dauerhaft und zuverlässig mit Strom zu versorgen. So wurden die Weichen für deren Industrialisierung und letztlich Zukunft gestellt. Damals wie heute ist das Albwerk damit ein entscheidender Motor für die Entwicklung der Region. Mittlerweile versorgen wir weit über 100.000 Menschen in einem Gebiet von über 650 Quadratkilometern. Und wir kümmern uns darum, auch für die Zukunft eine sichere und saubere Energieversorgung zu gewährleisten. Deshalb investieren wir massiv in regenerative Energie und bieten unseren Kunden nachhaltige, faire Tarife.

Erfahren Sie mehr:

Unsere Privatkunden-Tarife 
Unsere Gewerbekunden-Tarife
Unsere Tarife für Groß- und Industriekunden

Elektro- und Kommunikationstechnik

Das Albwerk bietet seinen Kunden Dienstleistungen und Service aus einer Hand. Deshalb gehören alle Themen rund um Energie und Technik zu unserem Angebot. Wir installieren und betreiben Photovoltaik- und Heizungsanlagen, konzipieren moderne Beleuchtungstechnik und aufwendige Elektroinstallationen für ein intelligentes Zuhause oder für Schutz und Sicherheit. Leistungen im Bereich Telekommunikation und Netzwerktechnik runden unser Angebot ab. Gerne beraten wir unsere Kunden und bieten Ihnen maßgeschneiderte Gebäudetechnik-Lösungen.

Das Albwerk ist ein zertifizierter Energieeffizienz-Fachbetrieb. Wir begleiten Sie kompetent bei der Planung und Einführung eines Energiemanagement-Systems für Ihren Betrieb – maßgeschneidert und zukunftsorientiert. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern persönlich.

Erfahren Sie mehr:
Gebäudetechnik fürs Zuhause
Gebäudetechnik für Unternehmen

Elektrofachhandel

In unserem Albmarkt bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an Elektrogeräten aus den Bereichen Haushalt, Multimedia und Kommunikationstechnik. Dabei können Sie sich auf Top-Marken ebenso verlassen wie auf unsere individuelle Beratung und maßgeschneiderten Service. Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch. Beispielsweise auch in unserem Küchenstudio und in unserer Service-Werkstatt, in der sich unser Team gerne um die Reparatur Ihrer defekten Elektrogeräte kümmert.

Erfahren Sie mehr:
Unser Albmarkt

Unser Vorstand

Die Genossenschaft als Dach der Albwerk-Gruppe wird von einem dreiköpfigen Vorstandsteam geführt.

Hubert Rinklin
Vorsitzender des Vorstandes (links)

Bernd Rößner
Bürgermeister der Gemeinde Kuchen (mitte)

Gerhard Ueding
Bürgermeister a. D. der Gemeinde Bad Ditzenbach (rechts)

Mitglieder des aktuellen Aufsichtsrats

Holger Scheible (Vorsitzender, Geschäftsführer.), Klaus Kaufmann (stv. Vorsitzender, Bürgermeister Laichingen), Frank Dehmer (Oberbürgermeister Geislingen), Dr. Andreas Frey (Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen), Magnus Grüner (Geschäftsführer), Claudia Hannusch (Geschäftsführerin), Marius Hick (Bürgermeister Gingen), Michael Lenz (Bürgermeister Lauterstein), Bernd Mangold (Bürgermeister Berghülen), Jochen Ogger (Bürgermeister  Lonsee), Gebhard Tritschler (Bürgermeister Wiesensteig), Bruno Walter (Bürgermeister Tettnang), Karl Weber (Bürgermeister Deggingen) 

Albwerk Geschäftsbericht

Laden Sie unseren aktuellen Geschäftsbericht herunter und erfahren Sie mehr über die Albwerk-Gruppe.

Download Geschäftsbericht

Wir sind Mitglied im Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband

Neues vom Stomer

In unserer aktuellen Ausgabe erhalten Sie Informationen rund um die Themen Elektromobilität und Windpark Lauterstein. Außerdem warten leckere Rezepte und clevere Energiespartipps auf Sie.

Die aktuelle Ausgabe jetzt downloaden:

Frühjahr 2017